Titlis - Tolle Aussicht und die höchste Hängebrücke


Ein Urlaub in der Region des Titlis ist ein Erlebnis. Mit einer Höhe von 3238 Metern liegt es an der Grenze der Kantone Obwalden und Bern. Der Berg ist berühmt geworden für Titlis Rotair, die weltweit erste rotierende Seilbahn, die Engelberg und den Gipfel des Klein Titlis verbindet. Vor einigen Jahren haben sie eine weitere aufregende Touristenattraktion hinzugefügt: den Titlis Cliff Walk, der bis heute die höchste Hängebrücke Europas ist.

Über Titlis, Schweiz. Mehr als ein Wintersportziel.

Der Titlis erreicht 3238 Meter über dem Meeresspiegel und liegt an der Grenze der Kantone Obwalden und Bern in der Zentralschweiz. Es wird angenommen, dass die erste erfolgreiche Besteigung des Berges im Jahr 1739 von Ignaz Hess, J. E. Waser und zwei einheimischen Männern stattfand. Der erste aufgezeichnete Gipfelanstieg wurde jedoch 1744 durchgeführt. Aufgrund der Höhe des Berges befindet er sich oberhalb der Schneegrenze, was zu dauerhaftem Schnee auf dem Gipfel führt. Es ist sogar möglich, vom Hauptgipfel zum Klein Titlis hinunterzufahren, weshalb es als Wintersportziel bekannt ist. Der Berg ist besonders berühmt für seine Seilbahn, die Titlis Rotair, die weltweit erste rotierende Seilbahn, die Klein Titlis eine halbe Stunde unterhalb des eigentlichen Gipfels erreicht. Das Erreichen des Gipfels ist für jeden in anständiger Form recht einfach. Oben hat man Blick über berüchtigte Gipfel wie den JungFrau, Mönch und Eiger, die sich bis nach strecken Monte Rosa und das Matterhorn an klaren Tagen.

Unterkünfte rund um den Titlis

Die Region Titlis ist als Wintersportziel bekannt und bietet alle Einrichtungen, um Reisende sowohl im Winter als auch im Sommer unterzubringen. Wenn Sie nach einem guten Hotel suchen, sollten Sie sich diese ansehen: Skihütte Engelberg, im Herzen der Schweizer Alpen gelegen, ist ein wunderschöner Ferienort, der bei Familien sehr beliebt ist. Die Besucher werden in Engelberg von malerischen Panoramen und garantiertem Schnee begrüßt. Pension St. JakobBeeindruckend und mit einem herrlichen Panoramablick auf die berühmte Berglandschaft befinden wir uns in bester Lage direkt am kleinen Eugenie-See in Engelberg. Mit einem Restaurant, einer Bar, einer Gartenterrasse und vielen kostenlosen Parkplätzen bietet die Pension St. Jakob schöne und individuelle Zimmer und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Highlights im Sommer und Winter. Nach einem ereignisreichen Tag finden Sie in den gemütlichen Zimmern neben dem Eugenie-See erholsamen Schlaf. Hotel Garni Hostatt befindet sich an einem sonnigen Ort am Rande des Dorfes Engelberg in einer ruhigen und idyllischen Umgebung. Genießen Sie das faszinierende Bergpanorama und die gemütliche Atmosphäre im Familienhotel im Chaletstil.

Dörfer

Das Titlis ist im Westen von den Dörfern Engelberg und Gadmen umgeben. Engelberg ist wahrscheinlich das bekannteste, da es ein Winterresort mit Zugang zu 82 Kilometern Skipisten ist. Im Sommer dreht sich jedoch alles um Wandern, Bergsteigen, Klettern, Radfahren und Golf. Als Klosterdorf lockt der Charakter dieses authentischen Ortes seit Jahrzehnten Touristen an. Das 1120 erbaute Benediktinerkloster hat noch immer großen Einfluss auf das Dorfleben. Hier leben und arbeiten noch Mönche und die ältesten Gebäude stammen aus der Belle Epoque. All dies ist ein schönes Plus für den Schweizer Charme. Ihr Markenzeichen „Familien willkommen“ hat ihnen einen Platz auf der Liste der besten Familienferien in der Schweiz garantiert. Mit einem Angebot für Kinder hat es auch seine Erwartungen erfüllt. Gadmen hingegen ist mit nur wenigen Hotels viel kleiner.

Trift Hut

Mountain Hut - Trift Hut Trift Hut, Foto von Ron Layters
Die Trifthütte ist ein Bergschutzgebiet in der Nähe des Triftgletschers auf einer Höhe von 2520 m. Es dauert ungefähr zwei Stunden, um es vom Tal aus zu erreichen, aber auch die Seilbahn ist eine Option. Von der Hütte sind es 1h30min zu Fuß zur Trift Bridge. Die Zimmer sind ab 25CHF erhältlich (Essen nicht inbegriffen). Wir empfehlen jedoch, hier zu essen, da die Mahlzeiten mit lokalen Produkten zubereitet werden. Ein Grappa ist der perfekte Abschluss des Abends.

Brunnihütte

Mountain Hut - BrunnihütDie Brunnihütte liegt am Benediktusweg und Brunni. Es dauert etwas mehr als zwei Stunden, um es vom Dorf Engelberg aus zu erreichen. Wenn Sie während Ihrer Wanderung eine Mittagspause einlegen möchten, werden die typischen Wintersportgerichte wie Rösti, Bratwurst und Schnitzel serviert.

Spannorthütte

Mountain Hut - SpannorthütteDiese Hütte befindet sich auf einer Höhe von 1956, ungefähr 3 Stunden vom Tal entfernt. Derzeit wird die Hütte modernisiert, die Wiedereröffnung wird jedoch für Juli 2018 erwartet.

Rugghubelhütte

Mountain Hut - Rugghubel hutDiese Berghütte hat seit 2012 neue Besitzer. Chrigel Menon und Andrea Marti werden versuchen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie servieren nicht nur leckere Kuchen und Mahlzeiten, sondern können auch in einem der 20 Betten übernachten. Ob Sie hier schlafen oder nur schnell essen, die Rugghubel-Hütte ist nicht zu übersehen. Die Aussicht von der 2296 m hohen Hütte ist großartig.

Wandern in der Region Titlis

In der Region um Titlis, die als Ort für einen Familienurlaub beworben wird, gibt es Wanderungen für alle Schwierigkeitsgrade, egal ob Sie ein eingefleischter Wanderer sind oder einen lustigen Spaziergang mit Ihren Kindern suchen.

Trubsee Trail

Trubsee trail Trubsee Trail, Foto von SteveSloj
Diese 3-stündige Wanderung beginnt in Engelberg und führt über Stapfmattli nach Untertrubsee und Trubsee. Es hat einen Höhenunterschied von 800 Metern und ist eine der beliebtesten Wanderungen in der Region.

Titlis Murmeltierpfad

Trotz der Leichtigkeit dieses Weges ist es eine lange Wanderung. Die Hin- und Rückfahrt von und nach Trubsee nach Jochpass und Schaftal dauert etwa fünf Stunden. Der Weg beginnt in der Nähe der Trubsee und folgt einem Weg entlang des Sees. Die meisten Wanderer fahren mit dem Sessellift zum Jochpass, um die Wanderzeit zu verkürzen. Kein Zweifel, Sie werden von der natürlichen Schönheit der Berglandschaft rund um den Engstlensee überwältigt sein. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar einen Blick auf eine Gämse, einen Steinbock oder ein Murmeltier werfen.

Die 4 Seen Wanderung

Die 4-Seen-Wanderung ist eine herrliche Route vom spiegelglatten Trubsee zum tiefblauen Engstlensee, zum türkisfarbenen Tannensee und schließlich zum malerischen Melchsee. Diese vierstündige Wanderung führt Sie in einige der schönsten Orte der Zentralschweiz ein. Die Wanderung beginnt mit der Seilbahn nach Trubsee und zu Fuß zum Sessellift Jochpass. Oben angekommen gelangen Sie weiter zur Engstelnalp und zur Tannalp. Auf dieser Route gibt es nur geringe Höhenunterschiede, die 4 Stunden dauern.

Trubsee - Stand Geologie Trail

Wie sind die Alpen entstanden? Dies und vieles mehr lernen Sie während Ihrer Wanderung auf dem Geologiepfad von Trubsee nach Stand. Informationstafeln entlang der Route geben einen Einblick in die geologische Entwicklung des Titlis-Gebiets im Laufe der Jahrhunderte. Dieser steile Weg (über 600 m) bietet einen herrlichen Blick auf die faszinierende Gletscherwelt.

Aktivitäten in der Region Titlis

Zwei Elemente sollten auf jeden Fall auf Ihrer Bucket-Liste stehen: die Trift Bridge und der Titlis Cliff Walk. Die Triftbrücke ist eine Hängebrücke, die gebaut wurde, nachdem der Triftgletscher aufgrund der globalen Erwärmung stark reduziert worden war. Da dies bedeutete, dass die Trifthütte nicht mehr über die Gletscherzunge erreichbar war, wurde 2004 eine Hängebrücke gebaut. Es stellte sich heraus, dass die 100 Meter hohe Brücke zu einer Touristenattraktion wurde und zum Bau einer sichereren Brücke führte. Mit 100 Metern über dem Gletschersee ist es eine der höchsten Fußgänger-Hängebrücken der Alpen. Dieser Rekord wird jedoch leicht durch den nahe gelegenen Titlis Cliff Walk gebrochen, eine Hängebrücke in Engelberg, die als die höchste in Europa gilt. Nicht weniger als 3000 Meter über dem Meeresspiegel und 500 Meter Gefälle ist eine Herausforderung für Wanderer, wenn sie ihn überqueren. Wer seinen Schwindel überwinden kann, wird mit einem beeindruckenden Blick über die Alpen belohnt. Die Brücke erstreckt sich von Titlis 'Südwand bis zur Seilbahnstation des Ice Flyer Sessellifts. Das Überqueren der Brücke ist kostenlos, aber Tickets für die Seilbahn kosten 12 Euro für eine Rückfahrkarte. Die Titlis Rotair ist eine weitere Seilbahn, die sich lohnt. Es ist eine von zwei rotierenden Seilbahnen der Welt und bringt Sie in eine Welt des ewigen Schnees auf dem Titlis. Hier finden Sie eine Eisgrotte, den Titlis Cliff Walk und die Ice-Flyer-Seilbahn. Im Winter wird es häufig für den Zugang zu den Skipisten verwendet. Die Rückfahrkarte kostet 92 Euro.

Wandern mit Kindern in der Nähe von Titlis

So gut wie jeder Weg entlang des Trubsees ist für Kinder machbar. Wenn wir uns für einen entscheiden müssten, wäre es der Trubsee-Rundweg. Dieser Weg bietet eine großartige Wandermöglichkeit für Familien mit kleinen Kindern, da die Fertigstellung nur etwa eine Stunde dauert. Da Sie auf dieser Strecke Kinderwagen nehmen können, bietet es jungen Familien die Möglichkeit, gemütlich spazieren zu gehen. Feuerstellen auf dem Weg bieten Optionen für kleine Picknicks in der freien Natur. Der Weg führt Sie um den Trubsee, eines der beliebtesten Touristenziele rund um den Titlis. Das Fehlen von Höhenunterschieden macht dies zu einem einfachen Familienspaziergang. Der Trubsee Alpenblumenweg ist eine weitere einfache Wanderwegoption. Dieser 3 Kilometer lange Weg führt Sie entlang einiger der schönsten Blumenfelder der Alpen wie dem Edelweiss.