Blog — Piedmont RSS



Gran Paradiso Wanderungen - Höchster Berg Italiens, der komplett in Italien liegt

Die meisten Bergsteiger lernen Gran Paradiso-Wanderungen als Akklimatisierungsanstieg für den nahe gelegenen Mont Blanc kennen. Dieser 4061 Meter hohe Gipfel zwischen dem Aostatal und dem Piemont verdient jedoch mehr. Der Gran Paradiso National Park, benannt nach dem Gipfel, ist eine großartige Umgebung zum Wandern, egal ob Sie einen kurzen Tagesausflug oder eine mehrtägige Wanderung von Hütte zu Hütte suchen. Über das Gran Paradiso Das Mont Blanc Massiv und die Monte Rosa Massiv liegen beide an der Grenze zwischen Frankreich und Italien. Der Gran Paradiso hingegen ist der einzige Gipfel, dessen Gipfel über 4000 Meter hoch ist und sich vollständig auf italienischem Gebiet befindet. Damit ist es mit einer Höhe von 4061 m der höchste Berg Italiens. Der Gipfel des Berges...

Weiterlesen