Die schwierigste 4000+ Meter Herausforderung in den Alpen ist das Schreckhorn


Wenn Sie das erwähnen Schreckhorn (Schweiz) In einem Gespräch mit einem Bergsteiger sieht man ein bisschen Angst in ihren Augen. Es ist ein berüchtigter Gipfel in den Berner Alpen, der oft als solcher angesehen wird der schwierigste 4000-Meter Berg in den Alpen zu besteigen. Der Vorteil ist, dass nur wenige Menschenmengen auf den Gesichtern zu sehen sind und Sie der Meisterschaft näher bringen können.

Fakten zum Schreckhorn

Das Schreckhorn (4078 m) liegt im östlichen Teil des Berner Oberlandes in der Nähe Grindelwald. Mit dem Lauteraarhorn bildet es einen beeindruckenden Zwillingsgipfel. Beide Gipfel befinden sich auf einem 10 Kilometer langen Grat, auf dem sich weitere Gipfel befinden, meist zwischen 3100 und 3700 Metern.

Der Berg gilt als der technischste und schwierigste 4000er in den Alpen und ist eine große Herausforderung für jedes Gesicht. Der Hauptvorteil ist, dass nicht viele Menschen diesen Gipfel besteigen und es eine großartige Bergsteigeratmosphäre für diejenigen gibt, die dies tun. Der schwierige Teil des Aufstiegs ist der Weg zum Kamm.

Das Abenteuer beginnt im Dorf Grindelwald, aber die Strecke ist lang und es gibt fast keine Berghütten. Dies macht diese Berge zu den abgelegensten in Europa, und wenn eine Notsituation eintritt, sind Sie auf sich allein gestellt. Von der normalen Route beginnt das von der SchreckhornhütteDer Aufstieg zum Gipfel dauert ca. 6-8 Stunden. Das Schreckhorn ist der nördlichste alpine Viertausend und der nördlichste Gipfel in Europa, der sich über 4.000 Meter erhebt. Es erreicht eine Höhe von 4078 Metern und wurde erstmals 1861 von P & C Michel, U. Kaufmann und L. Stephen bestiegen.

Das Schreckhorn besteigen

Unterkünfte in der Region des Schreckhorns

Das Schreckhorn ist einer der abgelegensten Berge der Alpen: Es gibt nicht zu viele Dörfer und Berghütten. Das nächstgelegene Dorf ist Grindelwald, ein beliebter Ort für Kletterer und Wanderer, die einen Blick auf den berüchtigten Eiger werfen möchten. Eine weitere Option, wenn auch viel weiter entfernt, ist das Dorf Wengen im Lauterbrunnental. Wenn Sie nach einem guten Hotel suchen, sollten Sie sich diese ansehen:

Hotel Spinne Das Hotel liegt im Herzen des Gletscherdorfes Grindelwald am Fuße der Eiger-Nordwand. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über 43 Zimmer in einladendem Alpine-Chic-Design. Die meisten verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit herrlichem Blick auf unsere majestätische Bergwelt.

Hotel Alpenblick Das Hotel liegt in Grindelwald, dem wohl schönsten Tal der Welt, und ist sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert. Der Alpenblick steht für preiswerte Übernachtungen, spontane Partys im Pub und leckeres, preiswertes Essen im Restaurant.

Hotel Lauberhorn Das Hotel liegt auf der Sonnenseite des Grindelwaldes mit der besten Aussicht auf die Eigernordwand. Wenn Sie wandern, Mountainbiken, Skifahren, Snowboarden, Winterwandern, Entspannen gehen oder nichts gegen Grindelwald unternehmen, sind sie sehr gerne für Sie da und sorgen dafür, dass Sie Ihren Aufenthalt mit allen Sinnen genießen können.

Grindelwald

Village of Grindelwald
Grindelwald Foto von chriskench

Grindelwald ist ein Dorf im Kanton Bern am Fuße des Jungfrau. Vom Dorfzentrum aus kann man mit dem Zug über die Kleine Scheidegg zum Bahnhof am Jungfraujoch, dem höchsten Bahnhof Europas, fahren.

Diese Fahrt dauert 70 Minuten und kostet FR für eine Rückfahrkarte zwischen 124 € und 190 €. Holen Sie sich einen Swiss Travel Pass und erhalten Sie 25% Rabatt.

Es ist nicht nur eine beliebte Basis für Wanderer, sondern auch für Kletterer, die sich auf das berüchtigte konzentriert haben Eiger Auch hier beginnt North Face ihre Suche.

Grindelwald hat verschiedene Arten von Unterkünften. Neben Hotels besteht die Möglichkeit, Ihre Nächte in einem der Hotels zu verbringen drei Campingplätze: Camping Eigernordwand, Camping Gletscherdorf oder Camping Holdrio.

Wengen

Village of Wengen
Wengen Village Foto von Sinava

Das Dorf Wengen liegt im Kanton Bern nahe der Grenze zu Wallis. Es gibt mehrere Hotels im Dorf und sogar eine Jugendherberge. Ein Zug von Lauterbrunnen nach Wengen setzt seine Reise nach Kleine Scheidegg fort. Hier können Sie in Züge umsteigen, die zum Jungfraujoch führen. Das verkehrsfreie Dorfzentrum mit seinen traditionellen charmanten Holzchalets bietet einen perfekten Urlaubsort.

Handegg

Handegg ist ein kleines Dorf in der Gemeinde Guttannen in der Nähe des Gelmersees. Es gibt eine Reihe von Hotels in der Nähe des Dorfes, aber das Hotel und Naturresort Handeck bietet eine der besten Erfahrungen. Wie die meisten Hotels in dieser Gegend befindet es sich in Gutannen, etwas außerhalb des Zentrums von Handegg.

Schreckhornhütte

Mountain Hut - Schreckhornhütte

Das Schreckhornhütte In einer Höhe von 2530 Metern wird häufig der Gipfel von seiner normalen Route aus bestiegen. Für aktive Reisende könnte der Weg dorthin eine schöne Tageswanderung sein, da er eine sehr lange Annäherung von etwa 6 Stunden hat. Es gilt als einer der großartigsten Ansätze in den gesamten Alpen. Um die Wanderung zu verkürzen, ist es möglich, mit der Seilbahn zum Bahnhof Pfingstegg zu fahren und von dort aus die 4h 30 Minuten Wanderung zu machen. Die Hütte wurde 1979 erbaut und bietet 90 Plätze für Besucher in der Sommersaison (Juli bis Ende August). Im Winter gibt es nur 57 Plätze.

Glecksteinhütte

Mountain Hut - Glecksteinhütte

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Wanderung zu machen Glecksteinhütte. Sie können am Hotel Wetterhorn (3h 30 Minuten) oder vom Dorf Grindelwald (4h 30 Minuten) starten. Die letztere Option bietet seltene Schönheit mit herrlichem Blick auf die Nordseite des Schreckhorns. Diejenigen, die die Nacht in der Hütte auf 2317 Metern verbringen möchten, könnten das Glück haben, eine Kolonie von Steinbocks zu entdecken. Eine Nacht hier zu verbringen ist eine wirklich einzigartige Erfahrung und sie servieren das beste Frühstück. Es stehen 120 Betten zur Verfügung.

Lauteraarhütte

Mountain Hut - Lauteraarhütte

In einer Höhe von 2392 Metern ist die Lauteraarhütte ist eine dritte Möglichkeit, das Schreckhorn zu besteigen. Es liegt südwestlich von Handegg im Kanton Bern. Es liegt oberhalb des Unteraargletschers am Fuße des Hienderstocks in den Berner Alpen. Der kürzeste Zugang zur Hütte ist vom Grimsel Hospiz unterhalb des Grimsel Passes.

Wandern in der Region um Schreckhorn

Große Scheidegg zur Bussalp

Diese malerische Wanderung von der Großen Scheidegg zur Bussalp bietet einen herrlichen Panoramablick auf mehrere Gipfel, darunter das Schreckhorn, das Fiescherhorn, das Finsteraarhorn und vieles mehr aus verschiedenen Blickwinkeln. Auf dem Weg führt der Weg durch schöne Wiesen, durchquert felsige Bergrücken und schlängelt sich durch hübsche Weiden. Die gesamte Wanderung ist ca. 13 km lang und hat einen Höhenunterschied von 700 Metern.

Mürren zur Grutschalp

Village of Murren
Murren Village Foto von deltrems

Eine weitere beliebte Tageswanderung ist der bewaldete Spaziergang vom Dorf Mürren zur Grutschalp hoch über dem Lauterbrunnental. Die Route führt entlang des westlichen Plateaus und durch Wälder und Wiesen. Wenn bietet viele Fotomöglichkeiten der berühmten Gipfel in der Region. Die Wanderung verläuft parallel zur Eisenbahn zwischen beiden Dörfern und ermöglicht es Ihnen, Ihre Reise mit dem Zug auf halber Strecke fortzusetzen.

Grosse Scheidegg nach Meiringen

Diese Wanderung durch Wiesen und Wälder ist eine gute Option für Wanderer, die eine Herausforderung brauchen. Der Weg ist schwieriger als die meisten Optionen in der Region, da er etwa 1300 Höhenmeter erreicht. Die Wanderzeit beträgt ca. 4 Stunden, aber stellen Sie sicher, dass Sie viel Zeit zur Verfügung haben, da Sie häufig anhalten, um die Aussicht zu genießen. Der Ausgangspunkt ist vom Dorf Grindelwald aus mit dem Auto oder dem Zug leicht zu erreichen.

Lauterbrunnen nach Stechelberg

Machen Sie eine kurze und leichte Wanderung im Lauterbrunnental. Sie erhalten einen fast ununterbrochenen Blick auf die umliegenden Felswände und kommen an wunderschönen Wasserfällen vorbei, einschließlich des berühmten Staubbachfalls außerhalb von Lauterbrunnen.

Aktivitäten in der Region Schreckhorn

Die Chancen stehen gut, dass Grindelwald während Ihres Aufenthalts in der Region Schreckhorn der Ort Ihrer Unterkunft sein wird. Hier sind einige Optionen, die großartige Alternativen für einen Regen- oder Ruhetag bieten.

Die Jungfraujochbahn ist ein Muss bei einem Besuch der Jungfrau Region. Diese malerische Zugfahrt bringt Sie zum höchsten Bahnhof Europas (3454 m). Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den benachbarten Gipfel von Mönch, Eiger und Jungfrau. Mit einer Garantie auf Schnee und Eis ist ein Besuch des Top of Europe-Gebäudes die ultimative Aktivität während Ihres Aufenthalts im Berner Oberland.

Westlich des Sattels befindet sich die Sphinx-Station, eines der höchsten astronomischen Observatorien der Welt. Das etwas höher gelegene Gebäude Top of Europe verfügt über mehrere Panoramarestaurants und Wanderwege, die über den Gletscherspaltengletscher zur Möncsjochhütte führen.

Auf dem Weg zur Spitze Europas befindet sich das Kleine Scheidegg, ein weiterer Bahnhof auf 2061 Metern. Es liegt direkt am Fuße der berüchtigten Eiger-Nordwand und dem Ausgangspunkt der Jungfraubahn.

Das Dorf Interlaken, nicht weit von Grindelwald entfernt, ist die nächstgelegene Stadt Jungfrau. Der Name leitet sich von der Tatsache ab, dass zwei Seen, Brienzersee und Thunersee, durch den Fluss Aare verbunden sind, der durch die Stadt fließt. Interlaken hat eine charmante Atmosphäre. Von seiner Mitte aus ist es möglich, den Gipfel des Jungfrau. Der Höheweg, eine Allee zwischen beiden Stationen, bietet einen herrlichen Blick auf den Gipfel.

Wandern mit Kindern

Die Wanderung vom Ersten zum Bachalpsee ist ein einfacher Weg, der bei Reisenden sehr beliebt ist, da er atemberaubende Ausblicke auf Alpengipfel und Gletscher bietet. Der Weg, der durch Wiesen und alpines Gelände führt, weist nahezu keinen Höhenunterschied auf, sodass Sie die Wanderung in etwa 2 bis 3 Stunden absolvieren können. Dieser Mangel an Schwierigkeiten macht es zu einer großartigen Wanderung für Ihre Kinder.

Eine weitere Option ist ein fantastischer 3,7 km langer Themenweg von Männlichen für Kinder namens Lieselotteweg mit dreizehn interaktiven Stationen entlang des Weges. Die Kuh Lieselotte ist eine beliebte Kinderbuchfigur, die in einem kleinen Dorf im deutschen Westfalen lebt und sich für einen Ausflug in die Berner Alpen entscheidet.