Eiger


Der Eiger, der Oger der Alpen

Der Eiger, ein scharfer, messerartiger Gipfel der Berner Alpen, wird Ihnen garantiert den Atem rauben, egal ob Sie ein erfahrener Bergsteiger sind, der bereit ist, sich der Herausforderung des Kletterns zu stellen, oder ein einfacher Tourist, der die einzigartige Eisenbahnstrecke nehmen möchte im sehr felsigen Herzen des Berges und bestaunen Sie die alpine Landschaft durch eines der in sein Gesicht gehauenen „Fenster“.

Einige Fakten

Der Eiger ist Teil des sogenannten Jungfrau Trilogie, aber es ist nicht der höchste Gipfel in der Gruppe. Es erhebt sich bis zu 3970 m dahinter Jungfrau(4158 m) und Mönch (4107 m). Der Eiger ist Teil des Jungfrau-Aletsch Schutzgebiet, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Der Eiger ist ein wahres Wahrzeichen der Schweizer Alpen und erhebt sich über dem Bergort Kleine Scheidegg, genau an seiner Basis im Kanton Bern gelegen.

Eiger North face

Es gibt drei Seiten des Berges: die Nord- Westwand, Westwand und Südostwand. Der östliche Kamm heißt Mittellegi-Kamm und ist auch der längste und berühmteste.

Dahin kommen

Um zum Eiger zu gelangen, können Sie entweder vom Genfer Flughafen, Bahnhof oder Busbahnhof zur Kleinen Scheidegg fahren. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Zug von Genf nach Kleine Scheidegg zu nehmen. In Kleine Scheidegg angekommen, können Sie mit dem Auto zum Mittellegi-Kamm fahren. Alle Strecken auf dem Eiger können von Interlaken aus mit der Bahn erreicht werden, und Sie haben die Möglichkeit, entweder durch Lauterbrunnen oder Grindelwald zu fahren.

https://youtu.be/NfpYNr7es0Y?t=8
Den Eiger besteigen

Wenn Sie den extrem anspruchsvollen Gipfel nicht erklimmen möchten, gibt es zwei Bahnhöfe (Eismeer hinter der Südwand und Eigerwand hinter der Nordwand) auf etwa 3000 m Höhe innerhalb des Berges und Sichtfenster In den Felsen gehauen, der einen atemberaubenden Blick über das von Gletschern dominierte Alpental bietet.

Kleine Scheidegg
Kleine Scheidegg

Die Bahnhöfe sind Teil der Jungfrau Eisenbahnlinie, die in Kleine Scheidegg beginnt. Die Eisenbahn fährt weiter als Eiger und erreicht beide Mönch und der Gipfel von Jungfrau. Der bei Jungfrau ist der Bahnhof auf der höchsten Höhe Europas.

grundelwald ski
Skigebiet Grundelwald

In der Nähe des Eigers

Das gesamte Gebiet bietet Ihnen viel mehr als nur Klettern. Sie können eine der vielen Touren, Tagesausflüge und Ausflüge unternehmen, die Touristen mit freundlicher Genehmigung der örtlichen Unternehmen angeboten werden. Im Winter ist die Skigebiet Grundelwald bietet Ihnen die Möglichkeit, im Schatten des mächtigen, undurchdringlichen Eigergipfels Ski zu fahren. Das Jungfrau Die Region als Ganzes ist Ihr perfektes postkartenähnliches alpines Urlaubsziel mit der wunderschönen und malerischen grünen Landschaft, die von massiven Gletschern und rustikalen Schweizer Hütten übersät ist.

Den Eiger besteigen

Die einfachste Kletterroute ist die von der Westwand und dem Westgrat, obwohl man bedenken muss, dass „leicht“ für Eiger keine anspruchslose Nachmittagswanderung bedeutet. Diese Route ist auch die, die Sie für Ihren Abstieg verwenden sollten, da sie wiederum die einfachste ist.

Eiger T-shirt
Eiger T-Shirt
Den Eiger besteigen? Holen Sie sich Ihre Belohnung im Voraus! Eiger T-Shirts für Sie und Ihre Gruppe

Die zweitleichteste wäre die Route, die den Südgrat angeht, und der Mittellegi-Grat ist auch weniger gefährlich.

Beim Klettern auf der Nordwand ist äußerste Vorsicht geboten. Sie wird als Herausforderung angesehen, die nur den am besten vorbereiteten Kletterern vorbehalten ist, da sie nicht nur äußerst schwierig, sondern auch sehr gefährlich ist. Es gab viele gescheiterte Versuche, es zu besteigen, und über sechzig führten zu Todesfällen.

Die normale Route

Das Eiger hat drei Zugangswege. Die Nordwand ist die gefährlichste und Fortgeschrittene Route, während der South Ridge und der Mittellegi Ridge die gemäßigten sind Einsen. Da die Mittellegi-Route die berühmteste ist, müssen Sie gut sein Sichtbarkeit, wenn Sie sich ihm nähern, um nicht vom Weg abzukommen. Zugang zu diesem Gletscher sollte bei guter Schneedecke nicht schwierig sein.

Routenbeschreibung

Zum Für den Anfang sollten Sie sich mit technischer Kleidung ausstatten und daran denken Tragen Sie einige persönliche Gegenstände wie eine Taschenlampe und Steigeisen.

Du müssen zuerst nach Chamonix, dem berühmtesten Alpenzentrum der Welt. Der beste Weg, um Chamonix zu erreichen, ist ein Flug nach Genf. Sie werden dann Akklimatisieren Sie sich im Chamonix-Tal.

Du Beginnen Sie den Aufstieg zum Eiger mit einer Fahrt nach Grindlewald oder nutzen Sie den Zug das läuft durch das Jungfraujoch Eisenbahn. Sie können Transfer zu Bergbahn an der Kleine Scheidegg und steigen bei Eismeer aus. Sie gelangen dann zur Mittellegi-Hütte, die für Ihre Erholung sehr wichtig ist.

Nach einer Pause machen Sie einen Aufstieg nach Mittellegi Ridge. Von hier aus können Sie Machen Sie eine Pause, um die wunderschöne Landschaft zu genießen, die Sie verschlingen wird. Wenn du. .. hast Wenn Sie diese Aufgabe erobert haben, steigen Sie zum Südgrat hinab. Nach dem du wird zur Monchsjochhütte vorrücken. Dieser Aufstieg dauert ungefähr 10 Stunden. Du kann sich dann zum Feiern und Nachdenken ausruhen.

Poster Nordwand North Face
Beobachtungsliste: NORDGESICHT (NORDWAND) 2010

Basierend auf einer wahren Begebenheit über einen Wettbewerb um die gefährlichste Felswand der Alpen. 1936 fordert die NS-Propaganda die deutschen Alpinisten auf, die ungekletterte Nordwand des Schweizer Massivs Eiger zu erobern. Zwei widerstrebende Kletterer, Toni Kurz und Andi Hinterstoisser, beginnen ihren gewagten Aufstieg und versuchen, die berüchtigte Felswand zu erklimmen, die oft als "Kletterwand" bezeichnet wird Mordwand. Zunächst läuft alles gut, da beide Seilteams gute Fortschritte machen, aber dann verlieren die Kletterer ihren Vorteil gegenüber dem Berg und das Rennen gegen die Zeit und die Kräfte der Natur beginnt.

Unterkünfte rund um den Eiger

Wenn Sie in einem Hotel übernachten möchten, haben Sie die Wahl zwischen Hotel Bellevue und Bahnhof Restaurant in Kleine Scheidegg. Ein weiteres schönes Hotel in der Umgebung ist Eiger Guesthouse Hotel. Für eine Unterkunft in Alpiglen finden Sie Zimmer in Berghaus Alpiglen. Schweizer Hotels können ziemlich teuer sein. Wenn Sie mit kleinem Budget reisen, sollten Sie Camping oder einen Aufenthalt in einer Hütte in Betracht ziehen.

Es gibt Optionen sowohl für den Aufenthalt in einer Hütte / Hütte als auch für das unabhängige Campen. Wenn Sie ein unabhängiges Camping in Betracht ziehen, wird empfohlen, dies in einem geschützten Bereich wie der Schüssel unter der Westflanke oder auf dem Gletscher zu tun, in einem Bereich, in dem Sie bei sich verschlechternden Wetterbedingungen geschützt wären.

Auf dem Berg gibt es mehrere Hütten, in denen Sie verfügbare Zimmer finden: Auf dem Südgrat gibt es Mönchsjochhütte (die am höchsten besetzte Hütte der Schweiz), auf dem Mittellegi Ridge finden Sie Mittellegi Hütte und Ostegg Hütte. Die Hütten bieten einen spektakulären Blick auf die Umgebung und eine Speisekarte mit Speisen und Getränken, sodass Sie Ihren Morgenkaffee mit Blick auf die majestätischen Alpengletscher trinken können. Beachten Sie, dass Hütten nur eine begrenzte Anzahl an Schlafbetten bieten und oft Monate im Voraus gebucht werden. Sie sollten immer nach verfügbaren Plätzen suchen und Ihre Reservierungen rechtzeitig vornehmen. Wenn Sie nach einem guten Hotel suchen, sollten Sie Folgendes überprüfen:

Hotel Spinne, im Herzen des Gletscherdorfes Grindelwald am Fuße der Eiger-Nordwand gelegen. Die Spinne ist ein Eisfeld in der Nordwand, das aufgrund seiner permanenten Schneebildung einer Spinne ähnelt.

Sunstar Alpine Hotel Wengen, im Zentrum des autofreien Wengen gelegen, direkt gegenüber der Männlichen Eisenbahn, die Sie in nur 8 Minuten auf 2224 m bringt, um ein grünes Bergerlebnis inmitten der atemberaubenden Berglandschaft von Eiger, Mönch & Jungfrau zu erleben.

Zentrales Hotel WolterDie 39 Zimmer und 10 Apartments im Chalet Central (direkt hinter dem Hotel) wurden alle in attraktivem alpinen Design eingerichtet. Die meisten Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon mit Blick auf die umliegenden schneebedeckten Gipfel.

Jungfraujoch: Top of Europe

Mönchsjochhütte

Mountain Hut - Mönchsjoch hut

Die Mönchsjochhütte ist eine der höchsten Berghütten des Schweizer Alpenvereins. Es liegt auf einer Höhe von 3658 Metern und wird häufig für Aufstiege von Jungfrau und Mönch genutzt. Trotz der Höhe ist die Berghütte dank der Jungfraubahn leicht zu erreichen. Von der höchsten Station aus können Wanderer über eine gesicherte Piste über den Gletscherspalten erreichen. Von der Hütte aus kann man den Aletschgletscher sehen, den größten der Alpen.

Mittellegi Hütte

Mountain Hut - Mittellegi hut

Erleben Sie die atemberaubende Aussicht auf die grünen Weidelandschaften der Nordseite mit dem Dorf Grindelwald weit unten und den massiven Gletschern und Bergen auf der Südseite. Die Mittellegi-Hütte befindet sich am Rande des scharfen Mittellegigrats unterhalb des Eigergipfels, dem bekannten Berner Oberland.

Ostegg Hütte

Mountain hut - Ostegg Hut

Die Ostegghütte auf einer üppigen Schulter an der Nordoststraße des Eigers gehört ebenfalls dem Bergführerverband Grindelwald. Es bietet Platz für bis zu 12 Personen. Die Hütte ist nicht besucht und für die Reservierung müssen Sie eine Anfrage bearbeiten. Es ist der Ausgangspunkt für den Aufstieg des Eigers durch die Nordost-Rigde.

Überprüfen Sie immer die Wettervorhersage, das alpine Wetter kann schwierig sein und die Kletterbedingungen können sich schnell verschlechtern. Wenn Sie technisches Klettern planen, denken Sie auch daran, dass Steinschlag und Eisfall auf Eiger keine Seltenheit sind. Wenn Sie vorhaben, die schwierige Nordwand zu bewältigen, sind Steinschlag und Eisfall im Winter seltener. Wenn das Wetter stabil ist, sind die Winterbedingungen empfehlenswerter. Wenn Sie auf den anderen Routen klettern möchten, sind diese im Winter weniger zu empfehlen, da die eisigen Hänge sehr schwierig und gefährlich sein können. Die „normale“ Saison für den Eigerklettern erstreckt sich normalerweise von Mitte Juli bis Ende August, aber Wetterschwankungen sind ein wesentlicher Faktor.

Denken Sie auch hier daran, dass Eiger ein Berg ist, der nur von erfahrenen Kletterern mit einem guten Gesundheits- und Fitnessniveau bestiegen werden sollte. Ein Klettertag kann bis zu 9-12 Stunden dauern und es ist viel technisches Klettern, Eisklettern und gemischtes Klettern erforderlich. Sie sollten immer mit einem Eispickel und Steigeisen ausgestattet sein. Es besteht die Gefahr einer Dehydration und die Steigstufen sind extrem exponiert, so dass Sie an Höhenkrankheit leiden können. Anfängern wird dringend empfohlen, Eiger zu meiden. Wenn Sie diesen Berg unvorbereitet besteigen, besteht die Gefahr eines Todesfalls.

Letztendlich ist Eiger für erfahrene Kletterer eine Herausforderung, die sich lohnt, und für diejenigen, die sich im Anfängerspektrum des Bergsteigens befinden Jungfrau Die Region ist ein alpines Märchenland, dessen Täler eine Wanderung wert sind.